einen

v/t geh. unite
* * *
(Nation) to unite (Verb)
* * *
ei|nen ['ainən]
vtr (geh)
to unite
* * *
ei·nen
[ˈainən]
vt (geh)
etw \einen to unite sth
* * *
einen v/t geh unite

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • einen — einen …   Deutsch Wörterbuch

  • Einen — Einen, verb. reg. act. Einung, S. Vereinen, Vereinigung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einen — V. (Mittelstufe) geh.: eine Personengruppe zu einer Einheit verbinden Synonyme: einigen, vereinigen, vereinen (geh.) Beispiele: Der Freiheitskampf hat die Stämme geeint. Die Opposition hat sich geeint …   Extremes Deutsch

  • einen — 1ein: Das germ. Zahlwort mhd., ahd. ein, got. ains, aengl. ān, schwed. en geht mit gleichbed. lat. unus, griech. oínē »Eins auf dem Würfel« und entsprechenden Wörtern anderer idg. Sprachen auf idg. *oi no s »eins« zurück, eine Bildung zum… …   Das Herkunftswörterbuch

  • einen — verdongeln (umgangssprachlich); zusammensetzen; verknüpfen; vereinen; zusammenführen; kombinieren; vereinigen; verschmelzen * * * ei|nen 〈V. tr. u. V. refl.; hat; geh.〉 einigen [→ ein2 …   Universal-Lexikon

  • einen — einigen, einig machen, sammeln, verbinden, vereinen, vereinigen, verschmelzen, versöhnen, zusammenfassen, zusammenführen, zusammenschließen; (bildungsspr.): aggregieren, integrieren, solidarisieren, unieren; (veraltet): konzilieren; (bildungsspr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einen — ei·nen1; einte, hat geeint; [Vt] jemanden / etwas einen geschr; einzelne Personen oder Gruppen von Personen zu einer Einheit verbinden: ein Volk einen ei·nen2 ↑ein || auch NB: unter man1 …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einen — einenakk 1.Branntwein,Schnapso.ä.19.Jh. 2.Geschlechtsverkehr.Gemeintist»⇨Fick«.19.Jh. 3.Darmwind.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einen — ei|nen (gehoben für einigen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einen Zacken zulegen — Einen Zahn zulegen oder drauflegen (auch: einen Zacken zulegen) ist eine Redewendung der deutschen Umgangssprache und bedeutet die Geschwindigkeit steigern . Inhaltsverzeichnis 1 Verwandte Redewendungen 2 Herkunft 3 Entstehungszeit 4 Sonstiges …   Deutsch Wikipedia

  • Einen Zahn zulegen — oder drauflegen (auch: einen Zacken zulegen) ist eine Redewendung der deutschen Umgangssprache und bedeutet die Geschwindigkeit steigern . Inhaltsverzeichnis 1 Verwandte Redewendungen 2 Herkunft 3 Entstehungszeit 4 Sonstiges …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.